Project Management Office

Viele Unternehmen werden mit kontinuierlich zunehmendem Wettbewerb aus dem heimischen und gleichermaßen auch aus dem globalen Markt konfrontiert. Die Reaktion fällt bei manchen Unternehmen in Form eines unsicheren beschleunigten Tempos des Wandels aus. Die Globalisierung erhöht den Umfang des Wettbewerbs. Digitalisierung beschleunigt das Tempo der Wirtschaft. Die Globalisierung durch das Internet lässt Schwellen- und Industrieländer miteinander in gewisser Hinsicht vereinen. Das schnelle Wachstum in den Schwellenländern wird dem sättigen, anspruchsvollen Markt in den Industrieländern gegenübergestellt. Für Unternehmen bedeutet das strategische Handeln in einer zunehmend komplexen Welt.

Für weitere Informationen laden Sie sich bitte das folgende Whitepaper herunter. Klicken Sie bitte hier.

In einem Projektauftrag werden Anwendungsbereich, Projektziele, Ressourcen, Kosten, Vorgehensmodell, Projektbeginn und -dauer bestimmt. Darum ist ein Projektauftrag das Werkzeug für die Initiierung, Planung, Ausführung, Steuerung und Bewertung des Projekts und stellt den zentralen Bezugspunkt für das Projekt hinsichtlich internen und externen Einflussfaktoren dar. Er dient als eine Vereinbarung zwischen dem Projektteam und den Projektträgern. Aus ihm soll eindeutig hervorgehen was am Ende des Projektes mit dem festgelegten Budget unter Angabe von möglichen Risiken, erforderlichen Ressourcen und Dienstleistern, Einhaltung von Normen und Richtlinien im vorgegebenen Zeitraum erreicht werden muss. Deshalb wird ein Projektauftrag am Ende des Projektes zur Beurteilung des Projektes in einem Quality Gate herangezogen.

Für weitere Informationen laden Sie sich bitte das folgende Whitepaper herunter. Klicken Sie bitte hier.

Holen Sie mit Ihrer IT das Maximum aus Ihrem Return on Investment heraus? Eine Forschungsstudie von Gartner hat ergeben, dass lediglich 40% der möglichen Geschäftspotentiale durch die IT ausgeschöpft werden.

Dieses Defizit lässt sich zum Teil mit dem unzureichenden Ausschöpfungsgrad der neuen Trends und Technologien erklären. CIO‘s müssen sich heute mehr denn je mit innovativen Themen, wie bspw. Mobile Solutions, Advanced Analysen, Social Media und Utility Computing auseinandersetzen. Dieser Trend erfordert eine entsprechend gerechtete IT Infrastruktur, welche für traditionelle IT Back-Office-Modelle nicht vorgesehen ist. Neben technologischen Innovationen werden Unternehmen stets mit neuen Wachstumsstrategien konfrontiert.

Nachstehend ist die optimale Vorgehensweise zu einem Business Strategy illustriert:

Für weitere Informationen laden Sie sich bitte das folgende Whitepaper herunter. Klicken Sie bitte hier.

Mit der Erfahrung aus unseren PMO Projekten im Bereich Konsumgüter und Handel, sowie unserem fundierten IT Know-how kennen wir Ihre Aufgaben und die damit verbundenen Anforderungen. Und weil wir so denken und handeln wie Sie, können wir Ihre personellen Herausforderungen zu Ihrer Zufriedenheit schnell, effizient und auf Ihre Bedürfnisse individuell abgestimmt lösen. Nachstehend möchten wir grob die Grundsteine unserer Methodik, die sich allerdings in der Ausprägung ganz nach Ihren Bedürfnissen gestalten lassen, erläutern:

  • Aufnahme der Ist-Situation
  • Anforderungsanalyse an ein zentrales PMO
  • Definition des PMO Solution Framework
  • Durchführung eines Pilotprojektes mit Change-Management
  • Rolloutvorbereitung

Für weitere Informationen laden Sie sich bitte das folgende Whitepaper herunter. Klicken Sie bitte hier.