Search Engine Optimization (SEO)

Das Internet ist der größte virtuelle Marktplatz der Welt. Die Besucher als Hauptakteure des Online-Handels nehmen im Internet eine zentrale Rolle ein. Bevor ein Besucher zum Kunden konvertiert, muss er zunächst den e-Shop betreten. Das Prinzip ist recht einfach; Ein Mensch sucht Informationen im Netz, indem er eine Abfrage bei einer Suchmaschine absetzt. Darum haben im Internet Suchmaschinen einen besonderen Stellenwert. Sie gelten als primäre Anlaufstation bei der Online-Erforschung. Dieser Fakt unterstreicht die Tatsache, dass der erste Schritt zu einem erfolgreichen Online-Handel die suchmaschinelle Auffindbarkeit im Netz bedeutet. In Deutschland entfallen laut Statistik 90% aller Suchanfragen auf Google.

Für weitere Informationen laden Sie sich bitte das folgende Whitepaper herunter. Klicken Sie bitte hier.

Mit der richtigen SEO Strategie sorgen Sie dafür im Netz über Suchmaschinen auffindbar zu werden. Ein Klick verbindet Besucher mit Ihrer Firma. Allerdings sind die Besucher noch lange keine Kunden. Zu diesem Zeitpunkt ist die Mission der Auffindbarkeit im Netz erfolgreich abgeschlossen. Ab jetzt fängt ein neues Kapitel in Ihrem e-Commerce an, und zwar die „Search Friendly Optimization“ (SFO). Bei einem SFO steht die Benutzerfreundlichkeit in puncto grafischer Darstellung und intuitive Lesbarkeit im Mittelpunkt. Sie ist ausschlaggebend für den Erfolg eines e-Shops. Nur wenn der Besucher sich in einem e-Shop angesprochen und wohl fühlt, tätigt er auch einen Kauf. Conversion – Konvertierung eines Besuchers zum Kunden –, eine der wesentlichsten Angelegenheiten im E-Commerce, kommt mit SFO zum Vorschein.

Nachstehend die optimale Vorgehensweise für eine erfolgreiche SEO:

Für weitere Informationen laden Sie sich bitte das folgende Whitepaper herunter. Klicken Sie bitte hier.

Mit der richtigen Balance zwischen SEO und SFO sorgen Sie dafür, dass sich die Besucherzahl Ihrer Firmenseite deutlich erhöht und erstrebend zugleich auch die Konversionsrate zunimmt. Damit haben Sie bereits einen strategisch wichtigen Schachzug im E-Commerce vollzogen. Die E-Commerce Sparte gewinnt kontinuierlich mehr an Bedeutung und wird als ein essentieller Bestandteil eines jeden Einzelhändlers betrachtet. Darum ist es sinnvoll dieser herangewachsenen Sparte eigene Analyse- und Reporting-Maßnahmen zu widmen.

Für weitere Informationen laden Sie sich bitte das folgende Whitepaper herunter. Klicken Sie bitte hier.

Eine Dashboard-basierte Analyse ist bei weitem mehr als ein nacktes Repräsentieren von Zahlen und Fakten. Es ist eine völlig andere Tätigkeit, die in ihrer Natur weitaus herausfordernder, qualifizierter und wesentlich businessorientierter als ein Standard-Report ist. Gerne stehen wir Ihnen mit unserem fundierten, technischen Know-how und unserer einzigartigen Branchenexpertise in allen Angelegenheiten rund um die Themen Best Practices für Dashboarding Design, unternehmenskritische High-Level KPI’s, BI Dashboard Tool-Auswahl, etc. beratend beiseite.

Für weitere Informationen laden Sie sich bitte das folgende Whitepaper herunter. Klicken Sie bitte hier.